Dritter Sieg im dritten Spiel der E2

Mit einer vor allem nach der Pause starken Leistung gewann die E2 des FC Phönix Würm in Ötisheim mit 8:3. Das Spiel begann nicht gut, gleich mit der ersten Chance gingen die Gastgeber in Führung, die Abwehr der Würmer ohne Lucy Blickert schlief noch. Doch bis zur Halbzeit wachten die Jungs auf und Philip Adam und Luis Belsch drehten das Ergebnis auf 3:1. Gleich nach der Pause dann die stärkste Phase und Jonas Wilhelm und der starke Philip Adam trafen zur beruhigenden Führung, am Ende stand es 8:3 für Phönix Würm. Starke Leistung!!!

Für Phönix spielten: Pascal Goldmann, Konrad Grizzfeld, Uvejs Abazi, Nils Theurer, Lennart Kramer, Luis Belsch (1 Tor), Philip Adam (6 Tore), Ivan Premuzic, Jonas Wilhelm (1 Tor), Jaden Stober

Zurück