D-Jugend // Ohne 6 zum Auswärtsspiel nach Arnbach.

Ohne 6 zum Auswärtsspiel nach Arnbach.
Mit dem vorletzten Aufgebot ging es am Samstag zur Spielgemeinschaft Arnbach/ Gräfenhausen. Nachdem das Vorspiel Unentschieden ausging waren wir ursprünglich guter Dinge, da wir personell aus dem Vollen schöpfen konnten. Zumindest der Theorie nach. Durch 6 Ausfällen waren wir plötzlich nur noch zu Acht.

Mit der einzigen nennenswerten Torchance ging der Gastgeber in Führung. Trotz bester Möglichkeiten konnten wir erst kurz vor der Pause den Ausgleich erzielen. Voller Elan ging es in die zweite Hälfte. Mit hoher Spielqualität und stabiler Defensive wurde der Gegner hinten eingeschnürt. Der Führungstreffer für Würm war die logische Folge. Durch zwei Freistöße aus großer Distanz wendete sich das Blatt allerdings und mangels Kraft konnten wir den Bock auch nicht wieder umstoßen. So fuhren wir mit vielen hängenden Köpfen zurück nach Würm.

Für Phönix liefen auf: Brian, Lukas, Neo, Till, Maxim W., Timucin, Burak und Aryan.

Liebe junge Kicker, Ihr habt phasenweise sehr gut miteinander gespielt und hättet die drei Punkte verdient gehabt.Kommt bitte alle ins Training, damit wir weiter an uns arbeiten können.
Auf geht’s in eine neue Woche und am Samstag ins Heimspiel gegen die SG Keltern.

Zurück